Ruf des Krieges: 2. Weltkrieg

Alternative Namen: Ruf des Krieges: WW2, Ruf des Krieges

Call of War: Zweiter Weltkrieg - mit Blut und Schweiß, alles für den Sieg!

Game Call of War: Zweiter Weltkrieg basierend auf der rundenbasierten Strategie des Zweiten Weltkriegs in Echtzeit mit Elementen der Wirtschaftlichkeit und Taktik Sie müssen das Kommando über eine separate Nation übernehmen. Sie befinden sich auf einer globalen Weltkarte, auf der nicht klar ist, wer Ihr Verbündeter und wer Ihr Feind ist. Denken Sie über jeden Schritt nach und planen Sie voraus. Dies ist der Schlüssel zum Erfolg. Das Spiel wird alle Fans von rundenbasierten Strategien ansprechen. Es gibt keine sofortige Aktion, nur nachdenkliche Bewegungen im Voraus, die mehrere Tage dauern können. Dies macht das Spiel jedoch nicht weniger attraktiv, im Gegenteil, es wird diejenigen ansprechen, die gerne denken und Pläne schmieden.

Call of War: Spielstart im 2. Weltkrieg

Wenn Sie das Spiel nach der Registrierung zum ersten Mal betreten, müssen Sie das Land auswählen, für das Sie spielen möchten. Dies sind hauptsächlich europäische Länder. Danach werden Sie zum General und Befehlshaber der Truppen des ausgewählten Landes ernannt. Ihr Assistent läuft hoch und bietet an, Ihnen bei Ihren ersten Schritten im Büro zu helfen. Sie erhalten die Nachricht, dass sich die Welt in einem Krieg befindet und Sie die Bewohner Ihres Landes schützen müssen. Es ist wiederum in Provinzen unterteilt, denen Truppen zugeordnet sind.

Solange Sie auf dem neuesten Stand sind, wird eine Ihrer Provinzen vom Feind erobert. Dies wird Ihre erste Schlacht sein, den Truppen Befehle erteilen und Ihr Land zurückerobern. Klicken Sie auf eine Armee, um sie auszuwählen, wählen Sie ein Angriffsteam aus und klicken Sie auf die ausgewählte Provinz. Ihre Armee machte sich auf den Weg und gewann. Sie haben Ihren ersten Angriff erfolgreich ausgeführt und gezeigt, dass Sie ein guter Kommandant sind. Sammle die erste Belohnung.

Nach der Schlacht hat die eroberte Provinz eine niedrige Moral. Eine Erhöhung der Moral wird die Produktion von Ressourcen erhöhen und die Möglichkeit von Unruhen verringern. Verwenden Sie das erhaltene Gold für den Sieg, um die Moral der Region zu verbessern. Als nächstes müssen Sie neue Technologien erlernen, um Ihre Armeen zu verbessern. Beginnen Sie mit Infanterie und gepanzerten Fahrzeugen. Öffnen Sie dazu das Forschungsmenü und wählen Sie die gewünschte Technologie aus. Denken Sie daran, dass Sie im Forschungsmenü verschiedene Technologien studieren und neue Arten von Truppen entdecken können.

Nächste bauen wir Kasernen für die Rekrutierung neuer Truppen. Wir wählen die Region aus, in der wir bauen möchten, klicken auf den Gebäudeabschnitt und bauen. Danach wählen wir erneut die Region mit den Kasernen aus, gehen in die Produktionsabteilung und stellen Infanterie ein. Die nächste Phase des Spiels ist vorbei. Erhalten Sie eine wohlverdiente Belohnung in Form von Gold. Dies ist der Beginn des Spiels Call of War: World War 2. Jetzt entscheiden Sie, was Sie studieren und wen Sie einstellen möchten, wen Sie angreifen und mit wem Sie Allianzen eingehen möchten.

Ihre Hauptziele für das Spiel: 10.0003

    Unterwerfung
  • - Erfassen Sie die gesamte Karte zu Land, zu Wasser und in der Luft.
  • study - sei der Erste, der geheime Waffen entdeckt;
  • Diplomatie - Freunde finden und mächtige Koalitionen bilden;
  • Mehr Karten spielen - Nehmen Sie an neuen Spielrunden teil, um für verschiedene Nationen mit unterschiedlichen Szenarien zu spielen.

Achten Sie auf den Berater im Spiel, er wird Ihnen helfen und Ihnen alle Details mitteilen, es gibt auch Videotipps.

Spielressourcen: 10.0003

  • eda
  • goods
  • menschliche Stärke
  • metal
  • Öl
  • seltene Materialien
  • Geld
  • gold

Alle Ressourcen außer Gold werden in Ihrem Gebiet abgebaut. Es kann nur für echtes Geld gekauft werden. Die Ressourcen werden jeden Spieltag aktualisiert. Es dauert 12 echte Stunden. Die Anzahl der extrahierten Ressourcen wird von den Gebäuden in den Regionen sowie von der Anzahl Ihrer Einheiten beeinflusst. Die Art der Einheiten ist nicht wichtig, jeder von ihnen verbraucht eine bestimmte Ressource. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie beispielsweise viele Kriegsschiffe bauen, da sie Öl und Nahrung, Infanterie - Nahrung und menschliche Stärke verbrauchen.

Warum brauche ich Gold im Spiel:

  • Verbesserung der Moral der Einwohner jeder Region - Moral erhöht die Rohstoffgewinnung und verringert die Wahrscheinlichkeit einer Rebellion;
  • Beschleunigung von Spielaktionen kann Beschleunigung von Forschung, Einstellung von Truppen, Bau von Gebäuden sein (beachten Sie, dass Sie einmal um 6 Stunden beschleunigen, dh wenn Ihr Bau 18 Stunden dauert, müssen Sie dreimal beschleunigen);
  • Kauf von Ressourcen - Es kommt oft vor, dass die eine oder andere Art von Ressourcen nicht ausreicht, um Soldaten zu bauen oder einzustellen. Der Kauf von Ressourcen für Gold wird zur Rettung kommen.

Call of War online in der Browserversion des Spiels spielen oder Call of War auf den PC herunterladen, mit dem Sie individuelle Spiele für Ihre Freunde erstellen können. Gleichzeitig können Sie mehrere Nationen in verschiedenen Welten kontrollieren. So können Sie schnell alle Feinheiten des Spiels lernen.