Metal Gear Solid 5 The Phantom Pain

Alternative Namen: MGS 5 The Phantom Pain

Metal Gear Solid 5 The Phantom Pain: Die Schlange kehrt zurück.

Als 2012 das Spiel Metal Gear Solid 5 The Phantom Pain zum ersten Mal angekündigt wurde, wurde es von Dick Moby Studio vertreten, das noch nicht bekannt war. Die Fans fanden jedoch schnell eine Verbindung zu früheren Metal Gear-Serien und Joakim Mogren (Joakim - aus Kojima Anagram), der Direktor des Studios, bestätigte, dass der neue Teil eine natürliche Fortsetzung früherer Geschichten ist.

1. 03. 2015 startete Kojima Productions einen Timer auf seiner Website. Am 4. März erschien ein Informationsvideo mit der Meldung, dass Metal Gear Solid 5 The Phantom Pain heruntergeladen werden könne 1. 09 2015 für beliebte Plattformen:

  • PC (Windows)
  • PS3
  • Ein Xbox
  • PS4
  • Xbox 360

Das Spiel wird in einem etwas vergessenen Genre der Stealth-Action gespielt, wobei die Aktionen in der unmerklichen Bewegung der Figur im Weltraum bestehen. Seine Aufgabe ist es nicht, entdeckt zu werden, und er versteckt sich, Schatten laufen von Deckung zu Deckung und zerstören gleichzeitig so leise wie möglich Feinde.

Seitdem sie in Spielen häufig lieber arroganter, offener und trotziger agieren, müssen sie den Helden dazu zwingen, gegen die Regeln des Realismus zu verstoßen und unglaubliche Stunts während eines Schießens auszuführen. Stealth-Action wurde selten eingesetzt. Nur wenige Produkte sind diesem Genre zuzuordnen, und Metal Gear ist eines der wenigen, das es erfolgreich weiterentwickelt.

Merkmale der Welt von Metal Gear.

Da es vielen gelang, Metal Gear Solid 5 The Phantom Pain herunterzuladen, erfuhren sie, dass sich die Aktion in der Zeit entwickelte, in der der Bürgerkrieg an der Grenze zu Zaire in Angola und in Afghanistan die sowjetischen Truppen an Feindseligkeiten teilnahmen.

Die zehnte Episode von Metal Gear war die erste mit einer offenen Welt, in der der Held sich frei bewegen kann, wenn er dem Spieler gefällt. Zwar gibt es einige Einschränkungen, wenn ein Charakter damit beschäftigt ist, eine Mission zu erfüllen.

Schlangencharakter, wachte er plötzlich auf einem britischen Militärstützpunkt in Zypern aus einem neunjährigen Koma auf. Ab diesem Zeitpunkt schickt Metal Gear Solid 5 The Phantom Pain am PC neue Tests durch, verteilt großzügig Schicksalsschläge und gießt stechende Kugeln, als wollte er die Gunst für so viele gespendete, ungestörte Jahre zurückgeben.

XOF-Händler schienen davon Bescheid zu wissen und warteten zwei Wochen, um sich zu erholen. Dann griffen sie das Krankenhaus an und töteten nicht nur das Personal, sondern auch die Patienten. Snake wollte auch für die Firma nähen, aber der überlebende Patient, Ishmael, intervenierte. Beim Versuch, aus dem Krankenhaus zu entkommen, werden sie von dem Burning Man, der vom Dritten Kind geleitet wird, angegriffen. Sie entführen einen Rettungswagen, geraten aber in einen Unfall, und als Snake aufwacht, sieht sie, dass Ishmael verschwunden ist, aber die Verfolger sind zurückgekehrt. Dann gibt es ein Treffen mit Ocelot, das Snake zur Flucht verhilft, aber dies ist nur der Anfang, und es gibt noch viele Verfolgungsjagden und Treffen.

Das Spiel ist äußerst realistisch und wunderschön, mit einem ausbalancierten Steuerungssystem, und wer sich für Metal Gear Solid 5 The Phantom Pain entschieden hat, wird die Anschaffung auf jeden Fall nicht bereuen, zumal es die russische Version enthält.

Systemanforderungen.

Site MGS5 Der Phantomschmerz hat Informationen mit minimalen und empfohlenen Systemanforderungen bereitgestellt, die den Spielablauf komfortabler machen. Minimum genug, um das Spiel zu starten, aber je höher die Leistung, desto besser.

  • ОС: nur 64-Bit / Windows 7/8/10
  • Prozessor: Intel Core i5-4460 (3. 40 GHz). Aber besser: Core i7-4790 (3. 60 GHz)
  • OP: 4 GB RAM (besser 4 GB RAM und höher)
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 650 (2 GB). Besser: NVIDIA GeForce GTX 760 * DirectX 11
  • Platz: 28 GB.