Overlord-Gemeinschaft des Bösen

Alternative Namen: Overlord-Gemeinschaft des Bösen

Game Overlord Fellowship of Evil: Das Böse kehrt zurück.

20. 10 2015 verließ das Spiel Overlord Fellowship of Evil im Genre des rollenden Blockbusters und wurde zu einer Erweiterung der vorherigen Teile. Entwickler Codemasters sagte, dass diese Art von Experiment für die Rückkehr zu den klassischen Ursprüngen der Gaming-Technologie.

Gamers sehen die Situation von oben und können einem breiteren Handlungsfeld nicht nachgehen. Sie können eine einzelne Kampagne platzieren oder mit vier Freunden zusammenarbeiten, um einen Joint zu übergeben. Entwickeln Sie ein Basisspielzeug für die beliebtesten Plattformen:

  • Xbox One
  • Microsoft Windows
  • PlayStation 4

Mnogie, der Overlord Fellowship of Evil heruntergeladen und getestet hat, drückte andere Meinungen aus, und nicht alle waren zufrieden. Unter Berufung auf die Behauptung versprechen die Autoren, später eine aktualisierte Version zu veröffentlichen, die zur falschen Zeit korrigiert wird.

Ihre Rolle ist eindeutig das wahre Übel!

Wenn Sie es gewohnt sind, zwischen Rüstung und Glitzern der Ritter und ihrer Gegner zu wählen, aber nicht so strahlend, haben die Entwickler dieses Spaßes alles für Sie entschieden und nur die Kräfte des Bösen kontrollieren können. Und es vermischt sich nicht, es ist ein Blick auf die mageren Gremlins mit gierigen Augen. Das müssen diese Schönheiten und Sie schaffen, wenn Sie Overlord Fellowship of Evil herunterladen.

Im vorigen Teil haben Gremlins (sie Minions) ihren Meister Dark Lord verloren und erwecken es wieder, es fehlt ihm an Fähigkeiten. Sie haben lange unter Mobbing gelitten und sahen die glücklichen Gesichter der Bauern, grüne Wiesen und duftende Blumen, die von Schmetterlingen flattern. So lange, wie Blasphemie die dunkle Seele nicht ertragen kann, und die Stammesgremlins in die Höhle gegangen sind, fand er ein Buch alter Zaubersprüche, die die vier Diener der Dunkelheit genannt wurden.

Auferstandene Dämonen werden unangenehme Arbeit zerstören, die der Mensch geschaffen hat, um die Welt des Chaos zu schaffen, um den Seelen der Menschen Angst zu verleihen. Erst nach all den Vorbereitungen können Sie versuchen, den Dunklen Lord wiederzubeleben, doch begrüßen Sie bitte vier Monster:

  • Vsesilnaya necromancer hat zu Unrecht ein Ritual abgehalten und es wurde in Stücke gerissen, aber jetzt ist es wieder im Geschäft,
  • Ustrashayuschy mächtiger Krieger hat es in seiner Zeit nicht geschafft, die Steintrolle anzugreifen, und ist gestorben, ist aber jetzt zurückgekehrt,
  • Der Zlobny-Zwerg wurde von einem Mitglied der Brotherhood of Evil,, getötet
  • Temny Elf wurde Zwerg sein unerbittlichster Feind.

hat jedem Charakter seine eigene Rolle in der neuen Geschichte der Overlord-Gemeinschaft des Bösen auf dem PC zugewiesen. Sie greifen in einem Frontalangriff an, operieren aus der Ferne, setzen Magie ein und schwächen Feinde. Damit sie stärker wurden, müssen wir ihre Fähigkeiten entwickeln, indem wir eine Schlacht schicken, die ausreicht. Bald wird es möglich sein, ihre Talente mit zusätzlichen Fähigkeiten zu ergänzen, um verschiedene Waffen und Ausrüstung auszustatten.

Im Vergleich zu den vorherigen Teilen von Overlord FOE sehen wir Unterschiede in den Prinzipien der Militäraktion. Früheres Hervorheben von Massen-Zavarushku-Helden bekam jetzt ihre eigenen Gremlins Mignon mit einem persönlichen Satz von Eigenschaften, die auch pumpen können.

links und schwarzer Humor, der die Spieler so beeindruckt und bewaffnet hat, dass Sie zusammen mit der Waffe in das Dorf gehen können, um an Plünderungen, der Zerstörung von Wohnhäusern, der Zerstörung von Vieh und der Versklavung der Menschen teilzunehmen. Lassen Sie jemanden und glauben, dass Project Overlord ein bisschen rustikal ist, in der Dynamik des Unheils, und er hat nicht abgelehnt.

Minimale Systemanforderungen

  • OS: 64 Bit / Windows 7 (und höher)
  • Pamyat 4 Gb
  • Protsessor: Intel Core i3-Serie / AMD FX-Serie (besser)
  • Video: AMD HD4850 ​​/ Nvidia GTS250 (besser)
  • Mesto Festplattenspeicher: 5 GB
  • DirectX: 9. 0s