Schwertküstenlegenden

Alternative Namen: Schwertküste-Legenden

Sword Coast Legends: in der Welt der Fantasie.

Wer wird das Rollenspiel-Fantasy-Spiel aufgeben, hell und dynamisch? Fans der Regie haben bereits auf etwas Frisches gewartet, und das Spiel Sword Coast Legends ist in der Wüste zu einem Schluck Frühlingswasser geworden.

, wie in 19. 10 2015 Das Spielzeugstudio n-Space wurde für Windows, Linux und Macintosh sowie 2016 veröffentlicht Der Herausgeber von Digital Extremes verspricht die Veröffentlichung für PlayStation 4 und One Xbox. Fans können bereits Sword Coast Legends herunterladen, um ihre Reise zu beginnen.

Das Spiel hat viele Gemeinsamkeiten mit Gaming-Produkten der gleichen Richtung, bleibt aber original und weist besondere Unterschiede auf:

  • Einzelaktion
  • Faszinierende Geschichte
  • Taktische Kämpfe
  • Aktive pause
  • 6 Zeichenklassen
  • 10.00095 Rennen zur Auswahl unter
  • Dungeon Master-Modus Ein Modus, mit dem Sie Ihre eigenen Abenteuer erstellen und diesen dann Ihren Freunden anbieten

Beginn einer epischen Geschichte.

In der Welt der Magie gibt es einzigartige Gesetze, und der Mensch versteht sie nicht, kann sie nicht erklären, sondern kann nur akzeptiert werden. Wie lange der Weg gewandert ist und warum niemand den kürzesten Weg nach Faern hat, wird Ihnen niemand antworten, sondern nur mit den Schultern zucken, heißt es, es ist notwendig.

Aber als Sie sich entschieden haben, Sword Coast Legends herunterzuladen, ist es an der Zeit, sich mit der lokalen Bevölkerung vertraut zu machen. Darunter sind genug Nomaden, Bauern, grausame Barbaren und kleine Stämme. Über ihnen stehen religiöse Kulte und allerlei Gilden, angeführt von wohlhabenden Regierungsbeamten.

In der Stadt gibt es 6 Klassen und 5 Rennen, die immer bereit sind, neue Dinge zu vollbringen. Die Hauptfigur gehört zu der Söldnergilde, die vor so langer Zeit gegründet wurde, dass sich selbst die Ältesten nicht an diese Zeit erinnern. Die Zeit ist auch eine Ursache der Zerstörung geworden, und die Gilde scheint nicht mehr so ​​mächtig wie früher zu sein, obwohl sie immer noch Handelskarawanen begleitet und sie vor gierigen Banditen schützt.

Auf der nächsten Reise haben der Held und seine Freunde einen merkwürdigen Traum, in dem die Dämonen ihnen Zerstörung versprechen. Sobald sie aufwachten, wurde der Traum Wirklichkeit, ihre Karawane wurde von Feinden mit guter Ausrüstung und Organisation angegriffen. Die Streitkräfte waren ungleich und viele von Ihnen töten sofort. Die Gilde ist ebenfalls niedergebrannt und Sie versuchen zu verstehen, was passiert.

Battles sind eine natürliche Aktion, die das gesamte Spiel abschaltet. Da sie nicht vermieden werden können, können Sie zur besseren Koordinierung der Aktionen Ihres Trupps jederzeit die Funktion verwenden, die Zeit vorübergehend anzuhalten.

Während Sword Coast Legends auf dem PC ausgewählt wird, können Sie einen Helden auswählen, der jedoch nicht lange allein gelassen wird, um sich von Armeekameraden zu treffen. Sie müssen sie auch ausrüsten, das Talent anheben und das würdigste für die nächste Kampagne auswählen. Ihr Unternehmen ist dazu bestimmt, viele Straßen zu durchlaufen, Missionen abzuschließen, Kämpfe zu führen, Dialoge zu führen, Quests abzuschließen, Gräber, Katakomben, Ruinen, Dungeons und Labyrinthe zu suchen und zu erkunden. Es wird sehr informativ sein, durch Faerруn zu reisen und mit den Küstenbewohnern von Luskan zu interagieren, die für ihre kriminellen Manieren und ihren Schmuggel bekannt sind.

Players entscheiden selbst, wie sie am besten in eine gesperrte Stadt einsteigen, mit dieser Person zusammenarbeiten oder nicht. Unter den Quests zu viele interessante Dinge, um eine schlafende Schönheit zu wecken, einen Stumpf von einem Holzstumpf selbst zu untersuchen oder zu entführen.

Mindestanforderungen an das System

    OS
  • : Windows 7/8 (8. 1) / 10 (nur 64-Bit)
  • Prozessor: Intel Core 2 DUO E6700 @ 2. 66 GHz / AMD Athlon 64 X2 6000 +
  • OP: 4 GB
  • Placed space: 11. 5 GB
  • Grafikkarte: NVidia GeForce 8800GT / AMD Radeon HD 4850 oder besser (DirectX 11)
  • Soundkarte: Kompatibel mit DirectX