Lesezeichen

King Arthur: Knight's Tale

Alternative Namen:

King Arthur: Knight's Tale ist eine sehr ungewöhnliche Interpretation der berĂŒhmten Geschichte von den Rittern der Tafelrunde. Das Spiel kombiniert die Genres RPG und rundenbasierte taktische Strategie. Das Spiel hat eine hervorragende Grafik und hervorragende musikalische Inhalte, die dazu beitragen, die AtmosphĂ€re aufrechtzuerhalten. Du fĂŒhrst eine kleine Gruppe von Helden an, bekĂ€mpfst das Böse und verbesserst die Eigenschaften deiner Krieger.

Sobald Sie anfangen, King Arthur: Knight's Tale zu spielen, wird Ihnen die Hintergrundgeschichte erzĂ€hlt. Der böse Mordred griff an der Spitze einer riesigen Armee das Königreich an, das von Arthur und den Rittern der Tafelrunde regiert wurde. Der Armee von Mordred gelang es, Camelot zu zerstören. In der letzten Schlacht tötet er Arthur auf Kosten seines Lebens. Aber die Geschichte endet hier nicht. Aufgrund dessen, was geschah, wurde ein schreckliches Übel freigesetzt, das drohte, alles Leben zu zerstören. An der Spitze der dunklen Armee steht Arthur, dessen Körper nach dem Tod vom Bösen gefangen genommen wird. Aber die Lady of the Lake belebt Mordred wieder, der die Hauptfigur dieses Spiels ist. In seiner Gestalt musst du zerstören, was aus dem einst gĂŒtigen und weisen Herrscher von Camelot geworden ist.

Allein ist eine solche Aufgabe fĂŒr niemanden unmöglich, und wĂ€hrend Ihrer Reise werden Sie in der Lage sein, ein Team von Gleichgesinnten zu rekrutieren.

KĂ€mpfer gibt es in verschiedenen Klassen:

  • BogenschĂŒtzen
  • Magier
  • Ritter
  • Pfadfinder

und andere. Sie werden wĂ€hrend des Spiels alles ĂŒber sie erfahren.

Jeder Krieger hat einen einzigartigen Satz von FĂ€higkeiten, die mit zunehmender Erfahrung verbessert werden können. Jeder in Ihrem Kader hat unterschiedliche Eigenschaften. DarĂŒber hinaus hat jeder eine Biografie, einen Charakter und eine Weltanschauung.

Bei Entscheidungen wÀhrend des Spiels muss man abwÀgen, ob es der Truppe gefallen wird, wer unzufrieden ist, kann sich Àrgern und sogar gehen.

Die StÀrke der

A-Einheit wird durch ihre RĂŒstung und Waffen beeinflusst. Stelle diese GegenstĂ€nde her und verbessere sie, wĂ€hrend du aufsteigst.

ZusĂ€tzlich zur Hauptstory-Kampagne und vielen Nebenaufgaben, die dir die Charaktere, die du triffst, geben, besteht deine Aufgabe darin, Camelot wiederherzustellen. Dieses Schloss wird Ihr Hauptquartier sein, zu dem Sie zwischen den Aufgaben zurĂŒckkehren werden, um sich zu erholen. Vergessen Sie nicht, GebĂ€ude zu verbessern und neue zu bauen, um mehr Möglichkeiten zu erhalten.

Das Kampfsystem im Spiel ist rundenbasiert. Alles basiert auf Aktionspunkten, die fĂŒr die Bewegung der Krieger wĂ€hrend des Kampfes, die Verwendung von TrĂ€nken und Angriffsaktionen ausgegeben werden. Ein Teil der Aktionspunkte kann fĂŒr die nĂ€chste Runde reserviert werden. Oder versetze zum Beispiel einen BogenschĂŒtzen in den Standby-Modus und greift dann im weiteren Verlauf jeden der feindlichen Krieger an, der in das betroffene Gebiet gefallen ist.

Du kannst nicht mehr als vier KĂ€mpfer auf eine Mission mitnehmen, und wĂ€hrend der Quest kannst du einen weiteren Charakter von denen mitnehmen, denen du unterwegs begegnest. Es ist nicht notwendig, dass Mordred selbst in der Abteilung ist, es ist im Gegenteil besser, ihn zu beschĂŒtzen. zu. Mit dem Tod des AnfĂŒhrers werden die KrĂ€fte des Guten dem Untergang geweiht.

Die Folgen von leichten Verletzungen sind unter Feldbedingungen beseitigt, bei schwereren FĂ€llen mĂŒssen Sie zu Camelot zurĂŒckkehren.

Das Spiel macht sĂŒchtig, die Handlung ist interessant. Die AtmosphĂ€re ist sehr atmosphĂ€risch, wenn auch etwas dĂŒster.

King Arthur: Knight's Tale kostenlos herunterladen auf PC funktioniert leider nicht. Sie können das Spiel auf dem Steam-Portal oder auf der offiziellen Website kaufen.

Fangen Sie jetzt an zu spielen, um zu verhindern, dass der verrĂŒckte König Artus an der Spitze der MĂ€chte des Bösen gewinnt!