Lesezeichen

Warhammer 40000: Dawn of War

Alternative Namen: Warhammer 40k: Dawn of War

Warhammer 40.000: Dawn of War ist ein Computer-Echtzeit-Strategiespiel. Warhammer 40.000: Dawn of War erfordert klares, fokussiertes taktisches Denken. Der Spieleentwickler Relic Entertainment hat das Tabletop-Kriegsspiel Warhammer 40.000 als Grundlage genommen. ZusÀtzlich zu einer so interessanten Geschichte wurden auch drei Teile veröffentlicht: Winter Assault, Dark Crusade, Soulstorm.

Videos und Screenshots von Warhammer 40.000: Dawn of War sind im Internet verfĂŒgbar, zusĂ€tzlich zu dieser Rezension, die eine gute Grundlage bietet, sich mit dem Gameplay vertraut zu machen. Wenn Sie kein Fan dieser Spieleserie sind. Nachdem Sie sich vertraut gemacht haben, können Sie die Website schnell besuchen und Warhammer 40.000: Dawn of War herunterladen.

Das Spiel Warhammer 40k Dawn of War entfĂŒhrt Sie in das fantastische Universum von Warhammer 40.000, das auf dem Planeten Tartarus angesiedelt ist. Hier sind Sie ein Held, einer der Space Marines, der der Rasse der Space Marines angehört.

Im Allgemeinen gibt es folgende Rassen:

  • Space Marines;
  • Orks;
  • Chaos;
  • Eldar.

Space Marines sind Vertreter genetisch verbesserter Menschen, die von ihm selbst nach dem Vorbild der Söhne des Imperators erschaffen wurden. Das sind die stÀrksten KÀmpfer.

Orks sind Barbaren, die zum KĂ€mpfen da sind. PrĂ€sentiert in Form riesiger grĂŒnhĂ€utiger Exzentriker. AngefĂŒhrt werden sie vom AnfĂŒhrer Orkamungus.

Chaos sind jene VerrĂ€ter und sich zurĂŒckziehenden Space Marines, die unter den bösen Einfluss der Chaosgötter geraten sind. Aber im Spiel werden sie Alpha Legion genannt.

Eldar sind Vertreter der Àltesten Rasse. Ihre Technologie ist besser als andere.

Anfangs spielst du im Spiel Warhammer 40.000: Dawn of War gegen die Rasse der Orks, aber erst spĂ€ter wirst du verstehen, dass dies nicht deine schlimmsten Feinde sind. Schließlich sind die Vertreter der Chaos Space Marines die wahren Gegner.

Die gesamte Handlung des Spiels ist voller komplizierter und reibungslos verlaufender Konflikte zwischen den Rassen des Spiels.

Im gesamten Spielverlauf erhalten Sie Ressourcen fĂŒr den Bau Ihrer StĂŒtzpunkte sowie fĂŒr die Entwicklung von Technologien. Um Ressourcen zu erhalten, erobern und besitzen Sie Kontrollpunkte. Sie sind die stĂ€ndige Ressourcenquelle. Aber wir mĂŒssen sicherstellen, dass die Produktionsgeschwindigkeit nicht sinkt.

Da die taktische Option, einfach eine Armee in die Schlacht zu schicken, zur Niederlage fĂŒhren kann, mĂŒssen Sie die individuellen Eigenschaften jedes Helden in Ihrer Armee sorgfĂ€ltig ĂŒberwachen. Es ist auch möglich, Ihre Armee direkt wĂ€hrend der Schlacht mit neuen Spielern aufzufĂŒllen. Aber die Anzahl der Truppen im Allgemeinen und die AusrĂŒstung sind begrenzt.

Das Spiel erhielt die besten Kritiken sowohl von auslÀndischen als auch von russischen Journalisten.

Die grafische QualitÀt des Spiels Warhammer 40.000: Dawn of War wird auf hohem Niveau prÀsentiert. Das Bild enthÀlt klare und helle Objekte. Generell ergibt sich ein recht realistisches Bild.

Auch mit der musikalischen Untermalung gibt es keine Probleme, da die passende Musik ausgewÀhlt wurde, um eine bestimmte AtmosphÀre aufrechtzuerhalten.

Warhammer 40.000: Dawn of War im Einzelspielermodus spielen. Möglicherweise können Sie nicht mit Freunden in einem Team spielen, aber ich empfehle Ihnen, dieses aufregende Spiel auszuprobieren.

 

Game-Game uses analytical, marketing and other cookies. These files are necessary to ensure smooth operation of all Game-Game services, they help us remember you and your personal settings. For details, please read our Cookie Policy.

Read more