Lesezeichen
Lernspiele

Lernspiele

Die Lernspiele haben eine besondere Bedeutung – ein erzieherisches Moment. Sie geben nicht nur die Aufgabe des Rechnens oder Schreibens und ermutigen Sie, so schnell wie möglich eine Antwort zu finden. Manchmal ist die Zeit einfach nur begrenzt, aber es gibt kreativere Ansätze. Hier gibt es verschiedene Dinge zu lernen: Musik, Medizin, Kochen und so weiter.

4.5 1 2 3 4 5 (Total 10)

Spiele Lernspiele nach Kategorie:

Spiele für Kinder zu unterrichten - es gibt keinen besseren Weg, sich zu entwickeln.

Lernspiele

Karapuz, der seinen Eltern dabei zusieht, wie sie leidenschaftlich etwas am Computer machen und versuchen, sie selbst nachzuahmen. Und so hält die Mutter das Kind auf ihrem Schoß und eröffnet pädagogische Spiele für Kinder. Es lohnt sich, ihm eine einfache Aktion mit der Maus und der Tastatur zu zeigen, denn nach mehreren Versuchen hat das Kind den Pfeil geschickt auf die Objekte auf dem Bildschirm gelenkt.

Wenn Sie früher die Aufmerksamkeit Ihres Sohnes und Ihrer Tochter nicht auf nützliche Lektionen lenken konnten, so sind sie jetzt selbst lernbegierig. Für diejenigen, die noch nicht gelesen haben, erzählt Voiceover die Aufgabe, und nach Abschluss der Aufgabe erhält das Kleinkind wohlverdientes Lob.

Wenn das Kind diesen Abschnitt regelmäßig besucht, wird es bald selbständig lesen, denn in einem Lernspiel in zugänglicher Form bekommt es Aufgaben, um sich einzelne Buchstaben zu merken und sie den Wörtern hinzuzufügen. Sie müssen zum Beispiel einen Brief finden, der mit dem Namen des Betreffs beginnt. Oder füllen Sie unter dem Bild die leeren Kästchen aus und ersetzen Sie Buchstaben, um ein Wort zu erhalten, das das Objekt bezeichnet.

Für eine so angenehme Erziehung haben wir Spiele:

  • Aufmerksamkeit und Auswendiglernen
  • Denken und Logik
  • Rätsel und Kreuzworträtsel
  • Mathematik
  • Lektüre
  • Rätsel
  • Farben

Lernspiele für Vorschulkinder - alles Gute für Kinder.

Lernspiele

Was sind die didaktischen Spiele für Vorschulkinder? Es handelt sich um ein Material, das den Kindern beibringen soll, Objekte an ihren Unterscheidungsmerkmalen zu erkennen: Farbe, Größe, Form, unbelebte und lebende Materie. Spiele in mehreren Levels ermöglichen es Ihnen, sich leicht an die Jahreszeiten zu erinnern, indem Sie sich auf ihre Merkmale konzentrieren; von mehreren Schattierungen, um beim Mischen neue zu erhalten; um Pflanzen, Insekten, Tiere und Vögel zu gruppieren; um die Technik zu sortieren: Fliegen, Fahren und Schweben.

Die Kinder werden nicht einmal merken, dass sie trainiert werden, wenn sie Spuren im Sand mit einem gezeichneten Tier vergleichen. Während der Aufgabe, den Raum aufzuräumen, müssen die Spieler in der Herde verschiedene Gegenstände auf der Liste der Spielzeuge finden und sie an Orte schicken. Dadurch wird die Beobachtung entwickelt und das Baby konzentrierter und kontemplativer.

Kinder sollten mehr lernen, z.B. die Namen von Elementen der Natur. Unsere Spiele zeigen Ihnen, wie Tiere und Pflanzen aussehen, und als Aufgabe haben Sie die Aufgabe, ihre Mütter zu finden und sie auf die Lebensräume zu verteilen.

Es ist interessant zu wissen, welche Berufe es gibt und welche Besonderheiten sie aufweisen. Gehen Sie eine Aufgabe durch, bei der Sie eine Aktivität anhand von Werkzeugen und Formularen definieren müssen.

Lernspiele

Junge Spieler müssen sich die Wochentage und die Namen der Monate merken, die Finger an den Händen zählen, Körperteile benennen, herausfinden, wer was isst, eine Blume oder einen Schmetterling züchten, das Essbare und Ungenießbare auswendig lernen, die Zeit nach Stunden und Farben des Regenbogens lernen.

Kognitive Spiele für Kinder zur Unterstützung der Eltern

Die Eltern haben mehr Arbeit und weniger Zeit für das Kind. In kurzer Zeit ist es notwendig, Zeit zu haben, sie zu füttern und auszukaufen, nach den Erfolgen im Garten zu fragen, zu unterhalten, Lektionen zu studieren, ein Märchen zu lesen. Kinder suchen oft nach irgendeinem Grund, dem Lernen zu entgehen, und hier kommen kognitive Spiele für Kinder.

Innerhalb von 30 Minuten pro Tag lernt Ihr Kind aus den virtuellen Lektionen mehr, als Sie ihm eine Woche lang in den Kopf setzen können. Er ist in den Prozess der Verwaltung von Bildern vertieft und versucht, die Aufgabe genau auszuführen, denn er hat einen Anreiz - Spielpunkte zu bekommen. Alles basiert auf der Neugierde der Kinder: Was wird passieren, wenn ich das tue? Auch über die Aufregung - den Wunsch, der Beste zu sein. Es ist auch eine Möglichkeit, mit dem Kind zu kommunizieren und ihm dabei zu helfen, die Aufgabe zu verstehen und ihm zu helfen, die Manipulationen von Tastatur und Maus zu verstehen.

Game-Game uses analytical, marketing and other cookies. These files are necessary to ensure smooth operation of all Game-Game services, they help us remember you and your personal settings. For details, please read our Cookie Policy.

Read more